Grillen und Lagerfeuerromantik

 

Wir bitten Sie bei der Nutzung des Grillplatzes zu beachten:

Wir freuen uns, wenn Sie den Grillplatz für Begegnungen in Anspruch nehmen. Wir gestalten die Nutzung des Grillplatzes nicht exklusiv, der Platz reicht aus, dass auch mehrere Gruppen das Angebot gleichzeitig nutzen können.

Stockbrot: Die notwendigen Stöcke sind ausreichend vorhanden und gebrauchsfertig. Bitte säubern sie die Stöcke nach der Nutzung. Bei achtsamer Verwendung kann solch ein Stock recht lange Verwendung finden. Achten Sie deshalb bitte darauf, diese nicht achtlos zu verbrennen. Vielleicht haben Sie ja sogar Freude daran neue Stöcke zurecht zu schnitzen.

Feuerholz: In den Wäldern und in unserem Gelände findet sich ausreichend Totholz für ein zünftiges Feuer. Nutzen Sie rechtzeitig die Gelegenheit ausreichend zusammenzutragen, dass genügend da ist.

Am nächsten Morgen: Bitte sehen Sie darauf, dass der Platz auch für die nächsten Gäste aufgeräumt und einladend erscheint. Der nötige Aufwand, die Ordnung unsererseits wieder herzustellen ist nicht inklusive. Ab 12 Uhr des Folgetages sind unsere Mitarbeitenden angehalten den Platz in Ordnung zu bringen. Unter Umständen müssen wir besonderen Aufwand berechnen.

Brandschutz: Sie befinden sich innerhalb eines Waldgebietes, deshalb bitten wir um besondere Vorsicht beim Feuermachen. Wir übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden. Achten Sie darauf, das Feuer am Ende des Abend gründlich zu löschen.




https://www.urlaub-freizeit-seminar.de/barrierefreier_grillplatz_bethlehemstift_grillen_und_lagerfeuer_bethlehemstift_de.html